Monatsarchiv: Juli 2014

Verstrickt

Und zugenäht….
Nein, zugenäht ist es nicht, aber heute Morgen hat mich mein Strickzeug zugeschlagen, aber ich habe zurückgeschlagen.

Heute zeige ich euch mal ein Strickwerk im Werden.

Das Muster ist Follow your arrow von Isolda Teague. Eigentlich ein Mystery KAL, aber da ich mein selbstgesponnenes Garn verstricken wollte und das noch nicht fertig war, habe ich es jetzt als Urlaubsprojekt ausgewählt.

Den Kammzug habe ich von Michaelas Wollkessel, eine Mischung aus BFL und Bambus.

20140730-214917-78557588.jpg

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Grundlagenforschung

Schon im letzten Post konnte man erahnen, dass meine Quiltausbildung ein bisschen lückenhaft war. Von den einzelnen Blöcken, die ich „gelernt“ habe hauptsächlich, indem ich die Schablonen bekommen habe, stürzte ich mich gleich in freies Arbeiten mit eigenen Entwürfen.

Nach und nach wurden aber meine Defizite sichtbar, ob die Spitzen zusammentrafen, war immer noch (mehr oder weniger) Glückssache. Uta von der Quiltwerkstatt in Schiffdorf meinte, der große Anfängerkurs sei das Richtige dafür.

Hier das Ergebnis:

20140724-061418-22458689.jpg

Das Top ist fertig, am Samstag wird geheftet. Und ich muss sagen, ich habe viel gelernt vom richtigen Schneiden angefangen. Und die Spitzen treffen jetzt auch (meistens) aufeinander.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Vor langer langer Zeit…

habe ich meinen ersten Quiltkurs belegt und dort die ersten Blöcke gemacht. Bei einem zweiten Wochenende kamen noch einige hinzu. Dann lagen sie lange lange in der Ecke. Jahre später habe ich mir überlegt, wie ich diese auf eine Größe bringen (da hat es noch ein wenig dran gehapert) und mit dem Panel von Wildkatzen ergänzen kann.
Ich habe den Quilt heften lassen und ein Empfänger stand auch schon fest – mein Sohn. Auch das ist schon wieder eine ganze Weile her….
Jetzt näherte sich sein Abitur und das wäre doch die beste Gelegenheit, oder ?

Also „schnell“ gequiltet und das Binding angenäht.

Ich habe diesen ersten Kurs im Hahr 2003 belegt, das Jahr, in dem mein Sohn eingeschult wurde, es stellt gewissermaßen mein Quiltabitur dar.

20140712-180759-65279569.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized