Wer bin ich und wenn ja, wie viele?*

Oder: Auch andere Mütter haben schöne Söhne!

Ich bewundere Spezialisten, die sich im Leben und erst recht im kreativen Schaffen auf eine Technik konzentrieren. Ich bin da mehr Generalist oder schöner ausgedrückt: Renaissance-Frau.

In meinem Beruf eine reine Kopfarbeiterin, genieße ich es in der Freizeit, etwas mit meinen Händen zu schaffen. Dabei benutze ich meistens Fäden: Ich stricke, sticke, klöpple, quilte, patchworke, spinne, nähe….

Bei aller Vielfalt zwingt schon allein die begrenzte Zeit mich meist auf zwei bis drei Techniken zu beschränken, die gerade aktuell sind, die dann auch immer wieder wechseln – leider nicht immer dann, wenn ein Projekt abgeschlossen ist 😉

Im wahren Leben bin ich Rechtsanwältin, Mutter von vier Kindern zwischen 8 und 15 und Hüterin von drei und einer halben Katze.

*Frei nach Richard David Precht

Who am I and if so how many?

Or: There are plenty of other fish in the sea.

I admire specialists who concentrate in life and in their creativity on just one technique. I am more a generalist or to put it nicer: a Renaissance-woman.

On the job a brain worker I enjoy to create something tangible in my free time. Most often I use threads: I knit, embroider, do bobbin lace, quilt, patchwork, spinn, sew…

With all this variety time requires my to restrict myself to two to three techniques at a time, which change every now and then – unfortunately not always when a project is finished 😉

In real life I am a lawyer, mother of four kids aging from 8 to 15 and keeper of three and a half cats.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s