Schlagwort-Archive: Buch

Julekuler

Buchvorstellung

Autoren: Arne & Carlos

Gebundene Ausgabe: 144 Seiten

Verlag: Frech

Sprache: Deutsch

ISBN: 978-3772467509

Julekuler habe ich mir schon im letzten Jahr gekauft, ungefähr auch so zu dieser Zeit. Gestrickte Weihnachtskugeln sind einfach kein Thema für Frühjahr oder Sommer.

Diese Woche habe ich es dann wieder hervorgezogen, weil ich die Idee hatte, ein Kugel als Mitbringsel für eine befreundete Familie zu machen.

Die Techniken sind gut erklärt, von der Maschenaufnahme zu der Zu- und Abnahme von Maschen. Die Art aus der Masche unterhalb die zuzunehmende Masche herauszustricken, hatte ich noch nicht gemacht. Es ist aber sogar mit Bildern erläutert und daher kein Problem. Ebenfalls wird erklärt, wie man statt zweifarbigen Stricken auch die Muster aufsticken kann.

Materialtipps für Garn, Füllung und extra Verzierung werden gegeben.

Die Grundanleitung ist für alle Kugeln gleich, mit fehlt allerdings eine Strickschrift. Ich kann diese immer besser lesen als die geschriebenen Anleitungen. Allerdings ist die Grundanleitung recht simpel, so dass die Zu- und Abnahmen schnell verinnerlicht sind.

Es folgen 54 Muster, viele traditionell, so dass diese nicht wirklich originell wirken. Man muss natürlich erst einmal auf die Idee kommen, sie auf Kugeln und dem begrenzten Raum unterzubringen. Ich denke, es ist wahrscheinlich für jeden Geschmack etwas dabei: Muster, Tiere, Rentiere, Religiöses, Weihnachtliches usw. Zum Schluss gibt es auch noch ein Leermuster für eigene Entwürfe.

Die Kugeln sind schnell gearbeitet, ich war mit dem Stricken innerhalb von einem Nachmittag fertig. Wenn die Kugel gefüllt ist, werde ich sie auch noch fotografieren und als Beispiel hier einstellen.

Als Mitbringsel toll geeignet und auch als Weihnachtsdeko. Mit den Farben kann man ja spielen, es muss nicht traditionell rot-weiß sein. Ich werde diesen Winter wohl noch die eine oder andere Kugel stricken.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Aus meinem Bücherregal

In meinem Bücherregal finden sich viele interessante und manche weniger interessante Bücher zu den verschiedenen kreativen Techniken. Viele sind auf Englisch, auf Deutsch ist die Auswahl manchmal zu begrenzt.

Trotz der Vielfalt, die das Internet bietet mit Anleitungen, Mustern, Videos, nehme ich doch auch noch gerne Bücher in die Hand, um nachzuschlagen, mir Anregungen zu holen, Neues zu lernen.

Aber welche Bücher lohnen sich für welchen Zweck? Welche sind verständlich? Und für welche bräuchte man noch eine weitere Anleitung, um sie zu verstehen?

Als Erstes in der Reihe der Buchvorstellungen nun Folgendes:

Cast On, Bind Off: 54 Step-By-Step Methods

Autorin: Leslie Ann Bestor

Spiralbindung: 215 Seiten

Verlag: Storey Pub

Sprache: Englisch

ISBN: 978-1603427241

Dieses Buch ist erst im Juli erschienen, also noch ganz neu auf dem Markt. Es ist ein kleines handliches Büchlein zum Nachschlagen mit einer praktischen Spiralbindung. Leslie beschreibt darin 33 Anschlagsmethoden und 21 Abkettmethoden sortiert nach den unterschiedlichen Zwecken. Es finden sich normale und dehnbare Anschläge, dekorative und doppelseitige Anschläge, mehrfarbige Anschläge und Anschläge im Kreis… Für von der Spitze gestrickte Socken auch Judys Magischer Anschlag und auch der Möbiusanschlag ist zu finden. Alle sind aufwändige bebildert, wie sieht es von vorne und von hintern aus, wofür ist er gut zu gebrauchen, Vor- und Nachteile. Dann eine Schritt für Schritt Foto- und Textanleitung, wie der Anschlag gearbeitet wird und häufig auch noch spezielle Tipps.

Im Bereich der Abkettmethoden sieht es ähnlich aus, normale, dehnbare, dekorative und genähte Methoden sind beschrieben. Hier darf natürlich auch der Kitchener Stich nicht fehlen.

Es ist kein Lesebuch, das mit schönen Fotos von Projekten dienen kann. Das ist hier aber auch nicht gewollt. Es ist ein Nachschlagewerk, das einen Überblick über die Möglichkeiten gibt. Mich hat es schon dazu angeregt, mal eine andere Anschlagsmethode auszuprobieren. Und das Ausprobieren geht mit der Spiralbindung, die dafür sorgt, dass das Buch offen liegen bleibt und de guten Schritt für Schritt Fotos wirklich gut.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized